Geschichte und Profil des Unternehmens

Die UAI besteht aus einer Gruppe von Inkassounternehmen in mehreren EU-L√§ndern. Das Unternehmen wurde im Jahre 2011 von Herrn Ferenc Lobmayer gegr√ľndet. Es entwuchs einer Leidenschaft f√ľr Fahrzeuge und einem dem innereurop√§ischen Reisen gewidmeten Lebenswandel. Nachdem der Firmengr√ľnder seinen eigenen Anteil an Strafen und Geldbu√üen hatte, erkannte er die Notwendigkeit einer neuen Herangehensweise bei der Eintreibung von Schulden fahrzeugbezogener Verst√∂√üe von ausl√§ndischen Fahrzeughaltern durch √∂ffentliche Einrichtungen. Es wurde ihm klar, dass besonders in der Beziehung zwischen West- und Osteuropa trotz aller Bem√ľhungen der EU die Rechtsordnungen und Standards ihrer Mitgliedsstaaten einander anzugleichen, in vielen Bereichen des innereurop√§ischen, grenz√ľbergreifenden fahrzeugbezogenen Forderungseinzuges immer noch gro√üe Diskrepanzen bestehen.

Die urspr√ľnglichen Ziele bestanden darin, die Rechtsmittel zu bestimmen, die eine grenz√ľberschreitende institutionelle Zusammenarbeit erm√∂glichen, und einen Mechanismus zu schaffen, der die Interaktion zwischen den √∂ffentlichen Einrichtungen und den Kunden aus dem Ausland verbessert, basierend auf empathischer Kommunikation, mehrsprachigem Kundendienst und technologischen Mitteln. Dies dient einer Vereinfachung der b√ľrokratischen, zeitaufwendigen Verfahren.

Das Modell wurde mit gro√üem Erfolg f√ľr unseren ersten Kunden, die Nationale Mauterhebung Geschlossene Dienstleistungs-AG (NUSZ Zrt.), in Deutschland definiert und angewendet. Im Nachgang zielten wir darauf ab, das Gesch√§ft f√ľr andere Kunden in ganz Europa auszubauen. Wir sind stolz auf unsere Teams der UAI-Gruppe in Deutschland, Ungarn, Rum√§nien, Polen, Bulgarien und der Tschechischen Republik, die in der Lage sind, professionelle Unterst√ľtzung in den meisten europ√§ischen Sprachen anzubieten, sowie auf das etablierte Netzwerk zuverl√§ssiger Partner aus Italien, der Schweiz, √Ėsterreich, der Slowakei, Kroatien, Serbien, Slowenien, Montenegro, der Republik Moldau und den baltischen L√§ndern zur√ľckzugreifen, die Inkassodienstleistungen im Bereich fahrzeugbezogener Forderungen, aber auch in anderen Interessensbereichen wie dem Gesundheitswesen oder dem Internationalen Inkasso bereitstellen.

Unsere Mission

Seit der Gr√ľndung der Gruppe haben wir die klare Mission, eine Verbindung zwischen den west- und osteurop√§ischen M√§rkten zu erm√∂glichen und Unterschiede in der Mentalit√§t, in den Gewohnheiten, Rechtssystemen, der Sprache und den Haltungen der Beh√∂rden in Beziehung zum Kunden zu √ľberbr√ľcken. Wir hoffen, durch unser Bestreben dazu beizutragen, den Informationsstand der Verkehrsteilnehmer bez√ľglich der gesetzlichen Bestimmungen, die die Benutzung der √∂ffentlichen Stra√üen regeln zu erh√∂hen, um bestimmte unangenehmer, zuk√ľnftige Situationen zu vermeiden, die durch die Verletzung solcher Vorschriften entstehen.

Unsere Zukunftsvision

Unsere Vision ist es, weiterhin einen positiven Einfluss in der EU zu haben und zum Ideal und zum Konzept von Europa in seiner Gesamtheit beizutragen. Wir unterst√ľtzen die Verwaltungsbeh√∂rden eines Landes bei der Einf√ľhrung einer modernen und fortschrittlichen Methode zur Verwaltung und Durchf√ľhrung des Forderungseinzugs bisher nicht eintreibbarer fahrzeugbezogener Forderungen ausl√§ndischer Fahrzeuge.

UAI Werte

Unsere Grundwerte sind Transparenz, Kundenorientierung und Professionalität.

Transparenz

In Anbetracht des √∂ffentlichen Profils unserer Kunden sehen wir Transparenz als einen Wert, ohne den wir nicht so erfolgreich arbeiten k√∂nnten. Dank unserer Technologie sind wir in der Lage, unseren Kunden umfassende Berichte in elektronischem Format zur Verf√ľgung zu stellen. Dies erm√∂glicht eine v√∂llige Transparenz des Geldflusses und anderer Informationen in Bezug auf einen bestimmten Fall und damit einen klaren Status √ľber die Behandlung von F√§llen und bietet ein klares System gegenseitiger Kontrolle.

Wir vertreten die Ansicht, dass die Kunden das Recht auf einen transparenten Zugang zu den fallbezogenen Informationen zu ihren Vorgängen haben sollten. Genau aus diesem Grunde investieren wir ständig in technologische Innovationen, die den Informationsaustausch erleichtern und das Vertrauen zwischen den Parteien verbessern.

Standards f√ľr die Behandlung von Schuldnern

Auch wenn Reisende ihr Bestes versuchen, sich √ľber die Gesetze und Vorschriften eines bestimmten fremden Landes zu informieren, besteht immer noch die M√∂glichkeit, in eine Situation zu geraten, in der sie eine Strafe oder Geldbu√üe f√ľr die Nichteinhaltung der √∂rtlichen Gesetze erhalten, auch wenn sie sich dessen manchmal nicht bewusst sind, m√∂glicherweise wegen eines Notfalls oder aus einem anderen legitimen Grund. Da wir hierf√ľr Verst√§ndnis haben, bem√ľhen wir uns nach Kr√§ften, mit den Kunden mitzuf√ľhlen und alle notwendigen Mittel bereitzustellen, um zur L√∂sung dieser unangenehmen Situationen beizutragen.

Einige der Instrumente, die hierbei zur Anwendung kommen:

  • Professionelle Unterst√ľtzung durch unsere hochqualifizierten Mitarbeiter in der Sprache, die der Beschuldigte bevorzugt – unter Ber√ľcksichtigung hoher ethischer Standards bei der Interaktion mit Kunden auch au√üerhalb der regul√§ren Gesch√§ftszeiten.
  • Transparenter Zugang zu fallbezogenen Informationen (Austausch von Dokumenten in elektronischer Form, n√ľtzliche Links, Zugang zu Rechtsvorschriften usw.).
  • Moderne technologische Kommunikationsmittel (Telefondienst, E-Mail, Online-Chat, SMS-Erinnerungen).
  • Intermedi√§rer Austausch von Dokumenten zwischen den Institutionen und Kunden, erforderlich f√ľr bestimmte b√ľrokratische Verfahren, um eine g√ľnstigere L√∂sung f√ľr den Kunden erbringen zu k√∂nnen (z.B. Korrektur, Maximierung, Einspruch, andere/etc.).
  • Im Rahmen der rechtlichen M√∂glichkeiten bieten wir die M√∂glichkeit einer Ratenzahlung, ohne der Berechnung von Zinsen oder anderer versteckter Kosten.
  • Bankkonten in jeder lokalen W√§hrung, wodurch der Kunde die M√∂glichkeit hat, zu den von den jeweiligen nationalen Finanzinstitutionen festgelegten Wechselkursen, zu zahlen und somit hohe Bankgeb√ľhren, die durch internationale Banktransaktionen entstehen, zu vermeiden.
Multikultureller F√ľhrungsstil

Unsere multikulturelle interne Struktur stellt ein Erfolgsmodell zur Verringerung der kulturellen Unterschiede und der Mentalit√§tsunterschiede dar. Unsere Kolleginnen und Kollegen, die aus unterschiedlichen L√§ndern stammen, sind t√§glich sowohl in den Entscheidungsprozess als auch in die Durchf√ľhrung von Routineaufgaben eingebunden und erreichen so mit gro√üem Erfolg unsere gemeinsamen Ziele. Wir sind √ľberzeugt davon, dass wir ohne das Verst√§ndnis und die Verinnerlichung des Wertes der Multikulturalit√§t und der Vorteile, die sich daraus ergeben, nicht in der Lage w√§ren, diese Br√ľcken zu bauen zwischen Parteien mit unterschiedlichem Hintergrund.

Men√ľ

Unsere Website verwendet Cookies und sammelt dadurch Informationen √ľber Ihren Besuch, um unsere Website (durch Analyse) zu verbessern, Ihnen Social Media-Inhalte und relevante Werbung zu zeigen.. Weitere Einzelheiten finden Sie auf unserer cookies oder stimmen Sie zu, indem Sie auf die Schaltfl√§che 'Akzeptieren' klicken.

Cookie-Einstellungen

Unten k√∂nnen Sie w√§hlen, welche Art von Cookies Sie auf dieser Website zulassen. Klicken Sie auf die Schaltfl√§che "Cookie-Einstellungen speichern", um Ihre Wahl zu √ľbernehmen.

FunktionelleUnsere Website verwendet funktionale Cookies. Diese Cookies sind notwendig, damit unsere Website funktionieren kann.

AnalytischUnsere Website verwendet analytische Cookies, die es ermöglichen, unsere Website zu analysieren und u.a. im Hinblick auf die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren.

Soziale NetzwerkeUnsere Website platziert Social-Media-Cookies, um Ihnen Inhalte von Drittanbietern wie YouTube und FaceBook anzuzeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten verfolgen.

WerbungUnsere Website platziert Werbe-Cookies, um Ihnen auf der Grundlage Ihrer Interessen Werbung von Drittanbietern anzuzeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten verfolgen.

AndereUnsere Website platziert Cookies von Drittanbietern, die nicht aus dem Bereich Analytik, soziale Medien oder Werbung stammen.